Akademischer Werdegang

 

bis 1996

Medizinstudium Karl-Franzens-Universität Graz

1996–2002

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin (Univ.-Klinik für Innere Medizin, Klinische Abt. für Kardiologie Prof. Werner Klein)

1999/2000

Vorlesungsassistent ("chief resident") bei Prof. Günther Krejs

2002-2007

Ausbildung in den Zusatzfächern Kardiologie und Internistische Intensivmedizin

2002-2012

Oberarzt an der klinischen Abteilung für Kardiologie der Univ.-Klink für Innere Medizin und Ausbildung und Tätigkeit im Herzkatheterlabor

seit 2005

Mitarbeit im Herz-Kreislaufinstitut Prof. Klein (Institut für Langzeit-EKG und 24-h-Blutdruckmessung)

2007

Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe für Transkatheter-Klappenimplantation an der universitären Kardiologie Graz

seit 2012

Primararzt des Rehabilitationszentrums der Pensionsversicherung für Herz-Kreislauferkrankungen in St. Radegund

 

 

Diplome

 

2002          

Facharzt für Innere Medizin

2002

Notarztdiplom

2002

Diplom für Sportmedizin

2004

Facharzt für Kardiologie

2007

Facharzt für internistische Intensivmedizin   

2011

Strahlenschutzbeauftragter